Joomla Free Template by FatCow Hosting

Entlassung aus der dschibutischen Staatsbürgerschaft


Erforderliche Dokumente
Um einen Antrag auf Verzicht auf die Dschibuti-Staatsangehörigkeit anzunehmen, benötigt die Botschaft der Republik Dschibuti in Deutschland Dokumente, die nachweisen, dass die betreffende Person Inhaber der dschibutische Staatsangehörigkeit ist.


Es ist daher notwendig, alle offizielle dschibutische Dokumente wie den Personalausweis (Carte National d'Identité), den Reisepass und andere Dokumente, der Botschaft im Original vorzulegen.


Darüberhinaus ist der Antragsteller oder die Antragstellerin verpflichtet, in einem notariell beglaubigten Schreiben persönlich seinen oder ihren Wunsch zur Entlassung aus der dschibutischcen Staatsbürgerschaft auszudrücken.