Joomla Free Template by FatCow Hosting

Dschibuti auf der ITB 2014 in Berlin

Dschibuti präsentiert sich vom 5.-9. März 2014 auf der Internationalen Tourismusbörse ITB in Berlin.

Die nationale Tourismus-Organisation Dschibutis "Office National du Tourisme" wird in Halle an Stand 21 a die touristischen Möglichkeiten des Landes präsentieren.

Dschibuti verfügt über ein vielseitiges touristisches Potential für Ökotourismus, Wassersport wie tauchen in einer zauberhaften Unterwasserwelt und Bademöglichkeiten an unberührten Stränden. So zeichnet sich die Küste Dschibutis durch besonders schöne Korallenriffe aus, die alle zu dem im Roten Meer verbreiteten Typ der Saumriffe gehören. In den Riffen Dschibutis kann man Reichtum und Vielfalt der Korall-Fauna und Flora aus dem Indischem und Pazifischen Ozeans sowie des Roten Meers beobachten. Die relative Isolierung des taschenförmigen Golfs von Tadjoura begünstigte Bildung und Entwicklung einer immer noch nicht vollständig bekannten Zahl von endemischen Arten. Dazu kommt eine Legendäre Gastfreundlichkeit, die aus der Verbindung der nomadischen Kultur der Landbevölkerung mit den maritimen Traditionen der jahrhundertalten Küstenstädte entstanden ist.

Links:

  • Lageplan der ITB: Link
  • Webseite des Office National du Tourisme: Link